Was ist die Echotherapie?

Die Echotherapie ist eine innovative Behandlungsalternative bei Krampfadern, gutartigen Schilddrüsenknoten und Fibroadenomen der Brust. Das Besondere: Die Behandlung erfolgt vollständig nicht-invasiv “von außen”, also ganz ohne Schnitt und ohne Narben.

Erfahren Sie mehr

Wie funktioniert die Echotherapie?

Die Behandlung erfolgt mittels therapeutischem Ultraschall, auch hoch-intensivem fokussiertem Ultraschall (HIFU) genannt. Im Vergleich zu anderen Behandlungsalternativen wie einer Operation oder Radiofrequenz- oder Laserablation, funktioniert die Echotherapie ganz ohne Schnitte. Durch das Vermeiden von Wunden wird somit auch das Risiko einer Infektion reduziert.

Erfahren Sie mehr

Echotherapie: eine nicht-invasive Behandlung in nur einer Sitzung

In der Regel reicht bei der Echotherapie eine einzelne Sitzung für den gewünschten Therapieeffekt aus. Für die Behandlung wird kein steriler Operationssaal benötigt und die Therapie erfolgt ganz ohne Schnitt.

Ist es die richtige Behandlung für mich?

Echotherapie: Wer kann behandelt werden und welche Kosten entstehen?

Um herauszufinden ob die Echotherapie für Sie in Frage kommt, ist eine Einschätzung durch einen Facharzt erforderlich. Dieser kann Sie auch individuell zu den Kostenübernahmeoptionen durch Ihre Krankenkasse beraten. Gerne bringen wir Sie in Kontakt mit einem Facharzt in Ihrer Nähe der Sie zur Echotherapie beraten kann. Füllen Sie dazu einfach das Kontaktformular aus und wir melden uns schnellstmögliches bei Ihnen.

Kontaktieren Sie uns!

Sie möchten mehr über die Echotherapie erfahren?

Wenn Sie herausfinden möchten, ob eine Echotherapie-Behandlung für Sie geeignet ist, schreiben Sie uns doch einfach. Ein Team von Fachleuten wird sich mit Ihnen in Verbindung setzen, um alle Ihre Fragen zu beantworten.

Kontaktieren Sie uns
Scroll to Top